WeTek Community Forum

Keinerlei Zugriff oder Recovery

vestusvestus Posts: 8WeTek Community Member
Moin zusammen,
ich bin völlig verzwifelt, weil ich "mal eben" ein Update machen wollte.
Ich habe eine Openelec-Box von Wetek und wollte die Version 8.0.3 einspielen. Dafür habe ich die Zip-Datei in den Update Ordner eingespielt, doch das klappte nicht.
Dann habe ich das gemacht wie in einem Erklärvideo, die OpenELEC-WeTek_Play2.aarch64-8.0.3.img.gz auf eine SD-Karte kopiert und dann mit einer Nadel den Update-Nubsi gedrückt und eingeschaltet.
Ich bekomme die Reihen folge nicht mehr zusammen, da das nicht geklappt hat und statt dem automatischen Update immer das Recovery-Menue geöffnet hat.
Da ich keine FB hatte, habe ich es dann mit meiner UBS-Maus probiert.
diverse Male ins Recovery und plötzlich, als ich meine Sachen komplett hatte, wollte ich die Box nochmal so starten und seit dem ist Stille, sie spuckt kein Bild mehr aus.

Und da hängt sie nun, da kann ich noch soviel und lange den Nubsi drücken und die Box mit Strom versorgen, es passiert nichts, kein Bild..

Was kann das sein, wie bekomme ich sie wieder ans Laufen?

Comments

  • lightboylightboy Posts: 60WeTek Community Member
    Hallo,
    versuch es doch mal mit libreelec, das ist deutlich stabiler.
    https://libreelec.tv/downloads/
  • vestusvestus Posts: 8WeTek Community Member
    Wie bekomme ich das installiert? Es tut sich ja nichts mehr, wenn ich sie starte.
  • lightboylightboy Posts: 60WeTek Community Member
    z.B. mit dem libreelec USB-SD-Creator die Sd-Karte beschreiben. Auf der SD-Karte wird dann das Libreelec Image installiert und nicht nur die Image Datei kopiert.
    Die Sd-Karte ist dann dein Betriebssystem, bei meiner Play2 muss ich noch den Powerknopf der Fernbedienung festhalten dann kommt ein Meneu, wo ich auswählen kann von SD-Karte booten.
    So sollte die Box erstmal wieder laufen. Später kannst du dann versuchen es in den NAND zuflashen.
  • vestusvestus Posts: 8WeTek Community Member
    edited May 2017
    Hast du an deiner Play2 nicht dieses "Update-Loch"?

    Das soll ich ja nutzen, um dann die Box zu installieren.
    Mit dem Power Button ist mir neu, aber teste ich gern mal


    Edit:
    Leider kein Erfolg
  • lightboylightboy Posts: 60WeTek Community Member
    Sicher hat die Play2 das Loch, aber das brauche ich nicht zum Updaten sondern wenn ich z. b. Libreelec in den NAND flashen will. Ich kann bei der Play2 ja auf dem NAND Android lassen und über Die SD-Karte
    Libreelec von der Karte booten. Dazu muss aber auf die Karte Libreelec installiert sein und nicht nur das Image kopiert werden. Ich gehe davon aus das die Openelecbox im NAND Openelec geflasht hatte da hättest du einfach das UPdate von Libreelec nur in den Updateordner kopieren müssen, so ist das jedenfalls auf der Play2. Hast du denn auf der Karte das richte Image geflasht für Play?
  • lightboylightboy Posts: 60WeTek Community Member
    hast du das so gemacht?

    Proceed with a factory reset
    Power Off your device
    Disconnect your power supply.
    Underneath your Device, you have an update button (Small Hole)
    With the update nail provided in your package, press and hold that update button
    While pressing, connect your power supply
    Keep pressing the button for 10 more seconds.
  • lightboylightboy Posts: 60WeTek Community Member
    edited May 2017
    Schon mal versucht das Android zu flashen?
  • vestusvestus Posts: 8WeTek Community Member
    ja, das mache ich ja die ganze Zeit.
    Da passiert jedoch nichts mehr.

    Stecke ich die Box an den Strom habe ich nur das gelbe Lichte vorne, mehr nicht.
    Es tut sich nix mehr.

    Neulich ging das mit dem Update-Loch noch, da kam ich ins Recovery Menue. Aber dann plötzlich ging auch das nicht mehr.

    Ich kann den gelb beleuchteten Knopf vorne oder den auf der FB drücken, es tut sich nichts.

  • lightboylightboy Posts: 60WeTek Community Member
    wenn ich deinen ersten Post richtig lese, hast du das falsche Image versucht zuflashen.
    Du brauchts das von der Play.
  • lightboylightboy Posts: 60WeTek Community Member
    dualboot geht mit der Play2 nur mit dem Knopf der FB.
    Ich bin nicht sicher ob die Play das auch kann.
    eben gelesen das Android wohl nur mit dem Serialen Kabel zu flashen geht.
    Lad dir doch noch mal das Play Image von Libreelec runter
    "LibreELEC-WeTek_Play.arm-8.0.2.zip"
    auspacken -> die Files auf auf die Fat32 formatierte Karte kopieren
    dann wie oben.
  • vestusvestus Posts: 8WeTek Community Member
  • lightboylightboy Posts: 60WeTek Community Member
    edited May 2017
    Ist nicht richtig, muss der zipfile sein. Ich kann dir nur empfehlen zu libreelec wechseln, weil alle die vorher bei Openelec mit entwickelt haben dorthin gewechselt sind. (hatten wohl Stress mit dem der jetzt noch openelec macht).
    die ausgepackten Files sind

    dtb.img
    factory_update_param.aml
    LibreELEC-WeTek_Play.arm-8.0.2-update.zip
    recovery.img

    nicht den Ordner kopieren, sondern die Files direkt auf die Karte.


  • vestusvestus Posts: 8WeTek Community Member
    Damit meinst du SD-Karte rein und dann das Update-Loch nutzen?

  • lightboylightboy Posts: 60WeTek Community Member
    ja genau, wenn du die richtigen Files hast.
  • vestusvestus Posts: 8WeTek Community Member
    leider nichts.

    Da tut sich nix, "kein signal" am Monitor.
    Habe langsam das Gefühl, dass ich zu fest drücke/gedrückt habe.
    Ist ne sch... Fummelei
  • vestusvestus Posts: 8WeTek Community Member
    keine Chance, da tut sich nichts bei meiner Box.

    habe das Tool und das rescue-File runtergeladen, doch auch damit ist alles tot.

    Ich geb es auf für heute, das wird mir grad alles zu warm
  • CanCan Posts: 1WeTek Community Member
    Hallo Zusammen,

    Gerät heute angekommen, Update durchgeführt. Nun funzt gar nichts. Die blauen Balken, die beim Start um das Wort WEOS kreisen haben plötzlich gestoppt. Nun ist alles eingefroren und es geht gar nichts mehr. Hab schon 4 mal vom Stromnetz genommen. Kein Erfolg.
    Hilfeeee.....
  • ThrallThrall Posts: 3,321WeTek Support Team
    @Can Manchmal kann dies als einige Systemdateien passieren
    wird möglicherweise während des Updates nicht korrekt installiert.

    Versuche Folgendes

         Schalten Sie Ihr Gerät aus
         Trennen Sie Ihre Stromversorgung.
         Unter Ihrem Gerät haben Sie eine Update-Taste (kleines Loch)
         Mit dem Update-Nagel in Ihrem Paket, drücken und halten Sie die Update-Taste
         Während Sie drücken, schließen Sie Ihr Netzteil an
         Halten Sie die Taste für weitere 10 Sekunden gedrückt.

    Nach einigen Sekunden startet das Gerät im Wiederherstellungsmenü.

    Wählen Sie im Wiederherstellungsmenü

         Daten löschen / Zurücksetzen auf Werkseinstellungen.

    Dieser Prozess wird alle Ihre Daten löschen, aber hoffentlich wird auch einige beschädigte Dateisystem löschen und korrigieren.

    Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie auswählen

         System jetzt neustarten.

    Du kannst diesem Video folgen, um dir zu helfen, die oben erwähnten Schritte anzuwenden,
    http://tutorials.wetek.com/tutorial/257



    English
    Sometimes this may happen as some system files
    might not be correctly installed during the update.

    Try the following

    Power Off your device
    Disconnect your power supply.
    Underneath your Device, you have an update button (Small Hole)
    With the update nail provided in your package, press and hold that update button
    While pressing, connect your power supply
    Keep pressing the button for 10 more seconds.

    After a few seconds, the device will boot into the recovery menu.

    From the recovery menu, select

    Wipe data/factory reset.

    This process will erase all your data, but hopefully will also erase and correct some corrupted filesystem you might have.

    After the process is finished, you can select

    Reboot System Now.

    You can follow this video to help you apply the steps i mentioned above,
    http://tutorials.wetek.com/tutorial/257

    Best Regards

  • immerzuspaetimmerzuspaet Posts: 1WeTek Community Member
    Hallo,
    ich habe das gleiche Problem. Bei meiner Wetek Play 1 (Dvb S) tut sich nichts mehr.
    Die Wetek versucht noch nicht mal zu booten.
    Powertaste leuchtet permanet.
    Habe sämtliche hier vorgeschlagenen Problemlösungen ausprobiert, keine funktioniert.

    Während des neu flashen, war für einen Sekundenbruchteil ein Stromausfall (liegt am mitgelieferten, abenteuerlichem Netzkabel), danach ging nichts mehr.

    Gruß
    Micha
Sign In or Register to comment.
© Copyright 2014 - Creative Dreams | Powered by Vanilla
All times are UTC